Preloader

Links scrollen Sie den Text.   |  Rechts scrollen Sie durch die Bilder.

zurück zur Übersicht

Land der Berge

Grohe Blue

Wir sind in Österreich, was Quellwasser betrifft, sehr privilegiert. Selbst in der Metropole Wien werden Haushalte und Brunnen mit Trinkwasser aus den niederösterreichisch-steirischen Bergen versorgt. Und der Verbrauch wird in den meisten Zinshäusern in Wien noch immer ohne Messung in den einzelnen Einheiten über die Betriebskosten des Hauses abgerechnet.

Grohe bietet uns für den Genuss des guten heimischen Wassers nun eine Armatur an, aus der wir ganz einfach direkt aus dem Hahn unser Wasser gekühlt und/oder sprudelnd einschenken können. Die einfache Verfügbarkeit ohne zusätzliche Gerätschaft auf der Küchenablage, ohne Schleppen und Lagerbedarf ist bereits ein großer Vorteil, die Dauerhaftigkeit ein weiterer, schließlich zählen Armaturen zu den mittel- bis langfristigen Investitionen. Einen einfacheren Weg, PET Flaschen aus umwelttechnischen und gesundheitlich Gründen zu vermeiden, gibt es kaum. Sowohl privat, aber insbesondere überall dort, wo größere Mengen an Trinkwasser benötigt werden, in Betrieben, Hotels, Büros, ist die Grohe Blue ein wertvolles Upgrade.


Material
Metall, Kunststoff

Eigenschaften
Küchenarmatur mit Trinkwasserspeicher, Kühl-, Filter- und Sprudelfunktion, LED Anzeigen, unterschiedliche Armaturen Designs, Untertisch Behälter: 20 x 50,5 x 45,5 cm; CO2-Flasche für 60 Liter Wasser, reduziert den PET Flaschen Verbrauch drastisch

Anwendung
für mäßigen bis mittleren Trinkwasserbedarf in privaten Haushalte, Büros, Betriebsstätten, im Tourismus

Kontakt
Daniel Lener

+43 664 1123427

zum nächsten Artikel